Sun-Gazing

Mein neuestes Hobby, von dem ich vollkommen begeistert bin:

Entweder in der 1. Stunde nach Sonnaufgang oder in der letzten Stunde vor Sonnenuntergang für 10 Sekunden in die Sonne schauen. Jedes mal 10 Sekunden mehr nehmen. Dabe am besten Barfuß auf Sand oder Erde stehen.

In Breiten mit wenig klaren Sonnenauf- und untergängen pausiert man die bewölkten Tage und macht dann mit 10 Sekunden zusätzlich zum letzten Wert weiter, wenn die Sonne wieder scheint.

 

Falls du es in der Wohnung machst, dann bei offenem Fenster, weil das Glas wichtige Strahlen abfängt.

Effekte:

1 – 3 Monate (bis 15 Minuten)

Abbau aller mentalen Spannungen. Wegfall von Sorgen und Angst. Selbstvertrauen und positiven Geist.

 

3 – 6 Monate (bis 30 Minuten).

Ausheilungen von körperlichen Krankheiten

 

6 – 9 Monate (bis 45 Minuten).

Der Körper braucht immer weniger Nahrung. Erhöhung der Energie

Bücher

Hira Ratan Manek:

„Sun Gazing“ RaBaKa Publishing ISBN 978-3-940185-20-4

 

Christian Opitz:

„Das Tao der Sonnenkraft“  Hans-Nietsch-Verlag   ISBN 978-3-86264-227-4

Filme

Interview mit Stefan Strecker

Inspieriende Demo

Junger Typ in Amerika

Inspieriende Demo von einem Schwarzen

Genaue Anleitung

Kurzer Vortrag von Hira Ratan Manek (Wiederentdecker von SG)

Erklärung etwas indianische Athmosphäre

Langer Vortrag von Hira Ratan Manek

Längere Demo von jemandem, der schwere Krankheit geheilt hat

Methoden











Kontakt

Dipl.-Psych.

Martin Raffael Siems

 

Steintorweg 2,

20099 Hamburg 

 

Tel 040 - 24 64 05

Fax 040 - 24 31 15

MartinSiems@Souling-Zentrum.de