Tanz-Prozess

In diesem 11minütigen Prozess kannst du ein Problem durchtanzen. Über den Ausdruck von Angst und Schmerz, dann Ärger und dann Alles im Schütteln loslassen kommst du schließlich zu einem Heil- und Freudetanz. Der Prozeß eignet sich, wenn man mal keine Lust hat, so stark nach Innen zu gehen und einem mehr danach zu Mute ist, mit Bewegung zu arbeiten. Außerdem lernt man dabei didaktisch gut die Welle, mit der meist auch die inneren Prozesse geschehen.

 

Methoden












Kontakt

Dipl.-Psych.

Martin Raffael Siems

 

Steintorweg 2,

20099 Hamburg 

 

Tel 040 - 24 64 05

Fax 040 - 24 31 15

MartinSiems@Souling-Zentrum.de